BürgerInfo
Aktuelles
Sicherheits - Tipps
Allgemeine Tipps
Sicherheits - Tipps
Heute beginnt der Verkauf von Feuerwerkskörper - Sicherheitstipps beachten
Ist die Weihnachtszeit mit ihrer erhöhten Brandgefährdung vorüber, treten andere Gefahren in den Vordergrund. Denn Silvester und der bevorstehende Karneval, die Tage des Frohsinns, haben auch eine Kehrseite. Jahr für Jahr ereignen sich folgenschwere ...
[gesamter Artikel]

Gehen Sie auf Nummer sicher beim Osterfeuer!
Feuerwehrverband gibt Tipps gegen Verletzungen, Brände und Fehlalarme Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder viele tausend Osterfeuer – doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. „Leider ger...
[gesamter Artikel]

An Weihnachten: Vorsicht bei Kindern im Haushalt!
Echte Kerzen verbreiten an Weihnachten mit ihrem warmen Schein besinnliche Stimmung, beleuchten Christbaum, Adventskranz und Gabentisch. Jedoch kann das faszinierende Flackern vor allem Kinder dazu verleiten, die Gefahren des Feuers zu vergessen. „Er...
[gesamter Artikel]

Silvester: Balkon vor Brand durch Böller schützen
Auf Balkon oder Terrasse sammeln sich im Winter oft viele Dinge an: Gartenmöbel, Sonnenschirm, leere Kisten oder Zeitungsstapel. Man plant, sie beim Frühjahrsputz zu entsorgen oder im Sommer wieder in den Garten zu stellen – doch vor allem an Silvest...
[gesamter Artikel]

Glitzerndes Eis birgt oft tödliche Einbruchgefahren
Tipps zum sicheren Verhalten / Sofortiger Notruf 112 bringt schnelle Hilfe Mehrere tragische, teils gerade noch glimpflich ausgegangene Unfälle auf Eisflächen in den vergangenen Tagen bringen die Feuerwehren dazu, die Bevölkerung vor den Gefahren de...
[gesamter Artikel]  [als PDF]

Vorsicht beim Umgang mit Spraydosen
Spraydosen sind im täglichen Haushalt nicht mehr wegzudenken. Oft werden die möglichen Gefahren die diese Dosen mit sich bringen, wie etwa die Spraydosen Explosion, nicht frühzeitig erkannt oder beachtet. Dabei können sie bei falscher Aufbewahrung od...
[gesamter Artikel]

Fettexplosion
Eine Fettexplosion durch Siedeverzug tritt auf, wenn fälschlicherweise versucht wird, einen Fettbrand mit Wasser oder ähnlichem zu löschen. Da brennendes Fett oder Öl bereits bei seiner Entzündung mehrere hundert °C heiß ist, verdampft zugegebenes W...
[gesamter Artikel]

Brandrisiken durch falschen Umgang mit Mehrfachsteckdosen und Heizdecken
Bei unsachgemäßer Verwendung oder bei mangelnder Qualität bergen Mehrfachsteckdosen große Brandrisiken. Die vor allem in Privathaushalten weit verbreiteten Steckdosenleisten können sich bei elektrischer Überlastung entzünden und damit zur tödlichen ...
[gesamter Artikel]

Gefahren durch Unwetter
Die Gefahr kündigt sich meist durch eine Gewitterstimmung an. Der größte Teil aller Blitzunfälle ereignet sich außerhalb von Gebäuden. Nur hier ist ein direkter Blitzeinschlag möglich, der fast immer tödlich endet. Wenn es donnert, ist das Gewitte...
[gesamter Artikel]

Sicherheit im Pkw
Sicherheitsabstand, Umsicht, Anschnallen und angepasste Geschwindigkeit - Sie als guter Autofahrer wissen, wie Sie sich auf der Straße zu verhalten haben. Das haben Sie schließlich in der Fahrschule gelernt. Und würden alle so vernünftig handeln, wir...
[gesamter Artikel]

Gasgeruch - was tun?
Jedes Jahr sterben in Deutschland mehrere Menschen durch Gasexplosionen. Teilweise könnten diese Unglücke verhindert werden - durch eine rechtzeitige Warnung. Wie bemerkt man eigentlich Gas? Dem Gas ist ein Duftstoff beigemischt, der einen eindeut...
[gesamter Artikel]

Richtiges Verhalten im Brandfall
Es gibt Regeln im Leben, die sollten Sie beherrschen. Dazu gehören die Regeln für das Verhalten im Brandfall. Ein Feuer kommt nicht mit Vorankündigung. Er kommt unerwartet, vielleicht sogar Nachts. Dann sollten Sie sich richtig verhalten und sich an ...
[gesamter Artikel]

Vorsicht beim Grillen!
Grillen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Sommer. Das Vergnügen kann jedoch schnell zur Katastrophe werden: In Deutschland kommt es zu etwa 4000 Grillunfällen jährlich, wovon über 400 mit schwersten Verbrennungen enden. Vor allem ...
[gesamter Artikel]  [als PDF]

Feuerlöscher alle zwei Jahre warten
Feuerlöscher bieten nur dann einen zuverlässigen Schutz, wenn sie alle zwei Jahre einem Funktions-Check unterzogen werden. In Gewerbebetrieben ist dies Vorschrift - für Privathaushalte eine dringende Empfehlung. Den Blick auf die Prüfplakette nich...
[gesamter Artikel]

Rauchmelder retten Leben
Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern der Rauch. Bereits drei Atemzüge hochgiftigen Brandrauchs können tödlich sein, die...
[gesamter Artikel]